Titelbild

 


Unsere Firmengeschichte:


Der Stretchlimousinenservice Frank Joel wurde am 01.08.1999 in Dresden gegründet und vermietet inzwischen bundesweit verschiedenste Stretch-Limousinen der Marke Lincoln und Cadillac. Zum eigenen Limousinenpool zählen dabei ebenso Klassiker, Exoten als auch aktuellste Modelle.

Angefangen hat dabei die Faszination Stretch-Limousine mit einem Klassiker im Pool als Privatfahrzeug. Dabei handelt es sich um eine weiße 83´er Stretch-Limousine des Herstellers Springfield Coach Builders. Das Interieur dieses Fahrzeuges war dabei in dunkelblauem Velours gehalten, mit Eckbar versehen und dezent mit Mahagoniholz abgesetzt.

Kurz nach Firmierung stellte sich damals bereits heraus, dass für kleinere Gesellschaften größere Limousinen benötigt werden. Dafür wurde eine weiße 89´er 100 " gewählt, welche bequem für 6 Fahrgäste im Fond Platz bot. Durch die besondere Art des Stretching (zusätzlich hinter den Fondtüren um 15 cm verlängert) ermöglichte diese Limousine besonders viel Beinfreiheit. Das Interieur wurde in 2002 grundlegend und zeitgemäß überarbeitet und besticht hierbei durch seine warmen Holzapplikationen in Verbindung mit beige-grauem Leder und Velours.


Im Jahr 2000 wurde der Pool um eine weitere weiße Limousine erweitert.
Dabei handelte es sich um das damals aktuellste verfügbare Modell (Baujahr 2000). Dieses verfügt, neben der sog. Serienausstattung, wie Bar, TV, Video, CD-Wechsler/ - Player, Radio, Schiebedach, zwei Klimaanlagen, Trennscheiben zum Chauffeur, J - Seat (Rundsitzecke),Wechselsprechanlage bzw. Bordtelefon, getönte und verspiegelte Scheiben noch über Neon-Beleuchtung in dunkelblau sowie eine Sektglasbeleuchtung.

Aufgrund der sehr guten Resonanz wurde 2001 der Pool erneut um ein weiteres aktuelles Modell - jedoch in schwarz- erweitert. Dieses verfügt über die identischen Ausstattungsmerkmale wie die bereits vorhandene, jedoch das Interieur in schwarzem Leder. Die Bar ist mit vielen Holzaccessoires versehen und der höhere Innenraum bietet ausreichend Kopffreiheit. Auch das zusätzliche Luggage Space (Gepäckabteil) anstatt eines Beifahrersitzes bringt hierbei so manche Vorteile. Darüber hinaus verfügt diese neben den 2 TV zusätzlich und einmalig über ein in die Trennscheibe zum Chauffeur integriertes TV-Display, sowie standardmäßig Video und DVD.

Nachfrageorientiert wurde 2002 eine weitere 9 m Limousine im klassischen Look erworben. Dieses Fahrzeug verfügt über drei Sitzbänke und ist bequem für 6 Fahrgäste konzipiert. Die Bar besticht dabei durch das Wurzelholz mit Marmorapplikationen


Im Jahr 2003 sollte der Pool um ein einzigartiges und sehr markantes - alternatives Fahrzeug erweitert werden. Nach langer Suche in den USA wurde eine weinrotmetallicfarbene Limousine, Bj. 97 bei einer Gesamtlänge von 9,20 m geworben.
Sie verfügt neben einem Sportfahrwerk, Luftfederung, Sportalufelgen, J - Seat, Bar, CD auch über einen Sternenhimmel mit Neoneffekten. Es handelt sich hierbei nachweislich um die einzig weinrote Stretch-Limousine in Deutschland!


Die Erfolgsgeschichte wurde 2004 mit dem Erwerb einer zweifarbigen Stretch-Limousine Bj. 03 fortgesetzt- ebenfalls einmalig in Deutschland! Durch die Lackierung im Maybach-Look besticht dieses Fahrzeug ungemein. Diese Limousine bietet dabei ebenso 6 Fahrgästen bequem Platz.

Darüber hinaus erfolgte in 2005 die Erweiterung um einen der beliebtesten Klassiker, einen 88´er Cadillac in schwarz, für bequem 4 Fahrgäste.
Anfang 2006 erfolgte dann der Umzug in den neuen Firmensitz in Dresden Nord an der E 55/B 170, wo nun auch für die Präsentation des gesamten Fahrzeugpools geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung stehen.
Ende 2006 erfolgte eine weitere Erweiterung des Limousinenpools um eine 98´er Lincoln Stretch in weiß, sowie eine sehr hochwertig ausgestatteten 2001´er Krystal Coach Stretch-Limousine.
Seitdem verändert sich der Poll der zur Vermietung stehenden Limousinen ständig.
Das Unternehmen greift dabei ausschließlich auf eigenes Chauffeurpersonal zurück und hat sich zwischenzeitlich zum größten auf Stretch-Limousinen spezialisierten Vermieter in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen entwickelt.
Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Fachkompetenz und lassen Sie sich umfangreich beraten!
Sämtliche Fahrzeuge stehen Ihnen dabei bundesweit im 24 h Sofort Service zur Verfügung!
Hauptsächlich werden dabei neben dem Transferservice zu Meetings, Events und Partyabenden, insbesondere durch die mögliche Sitzplatzanzahl, auch Geburtstagsfeiern, Sight-Seeing-Touren, Jugendweihen und Transferleistungen zu Bällen und Restaurants, sowie Hochzeiten offeriert.


Das umfangreiche Angebot an Sonderleistungen ist dabei ebenso bemerkenswert:


Für Rückfragen, Anregungen und Wünsche stehe ich Ihnen jederzeit auch sehr gern persönlich zur Verfügung und wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt an Bord Ihrer Limousine.


Frank Joel
Inhaber / Geschäftsleitung

... denn eine Limousine fängt erst bei 7 m an!





Lassen Sie sich chauffieren! Der Stretchlimousinenservice Frank Joel ist der Limousinenservice für den ganz besonderen Anlass, lassen Sie und Ihre Gäste oder Familie sich verwöhnen. Wir fahren für Sie bundesweit, unter anderen in den Städten: Dresden, Berlin, Rostock, Magdeburg, Schwerin, Leipzig, Chemnitz, Cottbus, Frankfurt Oder, Potsdam, Lübeck, Hamburg, Bremen, Wolfsburg, Hannover, Duisburg, Essen, Düsseldorf, Dortmund, Köln, Bonn, Kassel, Braunschweig, Zwickau, Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz, Nürnberg, Mannheim; Saarbrücken, Würzburg, Stuttgart, Regensburg, München, Freiburg, Darmstadt, Halle, Jena, Kiel.

« Seite zurück